September 2014 archive

„Ich würde fast von Doping sprechen!“ – tolle Resonanz unserer Kunden!

Heute mal ein netter Brief von Julian aus Deutschland:

„Hallo Herr Mayer,

zunächst einmal meinen Glückwunsch für den sehr positiven und ausführlichen Testbericht in der aktuellen Sonic über die Professional, mit und ohne Hämmerung.

Nach nun mittlerweile einigen Monaten und zahlreichen Konzerten, Auftritten, Festumzügen etc, kann ich nur sagen ich bin nach wie vor mehr als begeistert von meiner vergoldeten Professional!

Ansprache und Klangeigenschaften, die trotzdem noch die nötige Flexibilität zulassen sind Wahnsinn. Ich würde fast von Doping sprechen, im Vergleich mit Trompeten anderer Hersteller.

Es ist mir sogar möglich gewesen morgens einen Gottesdienst mit warmen Kirchensound zu spielen, im Anschluss den ganzen Tag über Militärmärsche mit harter Ansprache und den vollen Abend Tanzmusik in einer Partyband. Eine Kombination, die den Ansatz normalerweise schwer beanspruchen sollte.

Selbst andere Musikkollegen, die teils ebenfalls handgebaute Modelle verschiedenster Hersteller besitzen, nutzen jeden Moment sich meine Brassego zu ’schnappen‘.

Mein nächstes Ziel wird definitiv ein Flügelhorn von Brassego sein! …sobald der Geldbeutel sich erholt hat.

Beste Grüße aus Deutschland!“

Danke Julian!

P.S. Den besagten Sonic-Artikel gibt es hier zum Nachlesen:
Sonic Testbericht auf brassego.at

Endlich: Haagston hat eine neue Webseite!

Nach langem Warten und viel Arbeit können wir nun unsere neue Webseite präsentieren!

Unsere Kunden und Freunde und vor allem die, das noch nicht geworden sind, können sich auf Haagston.at darüber informieren, was wir alles machen.
Wir verkaufen Noten, Zubehör rund ums Thema Musizieren (vom Klarinettenblatt bis zum Geigenbogen), reparieren  und verkaufen Instrumente und bauen sogar selbst – sowohl aus Holz als auch Blech!

Unsere Blechblas-Marke BRASSEGO hat außerdem ab heute eine ganz eigene, eigenständige Homepage: Brassego.at.

Teppich

Viel Spaß beim Schauen,

Ihr/Euer Alois Mayer